Kinder

Partner und Sponsoren

Domino existiert und funktioniert dank finanzieller Hilfe oder Sachspenden verschiedener Institutionen und privaten Unternehmen.

Die Stadt Berlin trägt den finanziellen Hauptanteil des Haushaltes der deutsch-französischen Kita Domino e.V., beispielsweise die Gehälter und die Miete. Hinzu kommen die Mitgliedsbeiträge, Spenden, Sponsorengelder und das Betreuungs- sowie Essensgeld, das die Eltern bezahlen. Die Höhe des von den Eltern entrichteten Betreuungsgeldes richtet sich nach ihrem Einkommen und wird in einem Kita-Gutschein, den das zuständige Bezirksamt ausstellt, festgelegt.

Das Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützt dankenswerter Weise Domino, in dem es das Gehalt einer französischen Erzieherin bezahlt und darüber hinaus Deutschkurse anbietet.

Als Mitglied des Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden e.V., kann Domino hier auf Hilfe in rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen zurückgreifen. Der DAKS bietet auch verschiedene Weiterbildungskurse für Erzieherinnen und Organisatoren an.

Möchten Sie Domino materiell oder finanziell fördern? Senden Sie uns eine Email an: info@kita-domino.de

Les grands travaux d'aménagement en 2008/2009 ont été promus par le ministère fédéral de la famille et la jeunesse.